Die Pianistin Juliane Busse ist Dozentin für Klavier an der Hochschule für Künste in Bremen. Begleitend zu ihren Klavierkonzerten erteilt sie privat Klavierunterricht im Raum Bremen,  Lilienthal, Grasberg und Worpswede.
Die Liedinterpretation und Kammermusik der Romantik und Moderne bilden die Schwerpunkte in der Konzerttätigkeit der Pianistin.

Ihr ständiges Repertoire umfasst Werke wie die „Winterreise“ von Franz Schubert
ebenso wie Oliver Messiaen's „Quatuor pour la fin du temps“ oder das
Klavierkonzert op. 25 von Viktor Ullmann.

Juliane Busse ist festes Mitglied im „Ensemble ad libitum Bremen“, das sich der Interpretation  von Werken des 20. und 21. Jahrhunderts verpflichtet hat.

Juliane Busse | Dozentin für Klavier
Falkenberger Landstraße 57
28865 Lilienthal

Fon: 04298 - 3348
kontakt@klavierkonzerte-klavierunterricht.de
www.klavierkonzerte-klavierunterricht.de